Anrufen Nachricht
Luftbild Gut Hülsenberg

Außenwirtschaft

Die Außenwirtschaft versorgt die Tierbestände, ist für die Stallentsorgung, Futter, Gülle und Reparaturen zuständig. Außer in den Bereichen Futterernte und Pflanzenschutz werden sämtliche Arbeiten in Eigenregie mit eigenem Fuhrpark erledigt.

Gut Hülsenberg bewirtschaftet 700 ha landwirtschaftliche Nutzfläche. Angebaut werden Silomais, Winterroggen, Wintergerste, Zwischenfrüchte, Ackergras und Dauergrünland. Der Anteil der Landschaftselemente und Stilllegungsflächen beträgt ca. 30 ha. Es handelt sich um zum Teil anmoorige, leichte bis lehmige Sandböden mit 18 bis 35 Bodenpunkten.

Bildergalerie

Gras mähen
Gras mähen auf Gut Hülsenberg
Grasernte
Gras häckseln
Grassilo
Grassilo
Maisernte
Maisernte
Maissilo
Maissilo
Güllwagen
Gülleausbringung
Strohballen pressen
Quaderballen pressen
Futtermischwagen
Futtermischwagen
Futtermischwagen