Virtueller Rundgang


Zum Rundgang 

Ernte 2018 auf Gut Hülsenberg gestartet

22.05.2018 - Perfekte Wetterbedingungen für den 1. Schnitt


Am 13. und 14. Mai wurde auf Gut Hülsenberg der erste Schnitt eingebracht. Die zuvor untersuchten Frischgrasproben zeigten Zuckergehalte im Grasaufwuchs zwischen 12 und 16 % in der Trockenmasse – perfekte Bedingungen für den Einsatz des Siliermittels BONSILAGE FIT G. Bei sehr gutem Wetter wurde das  junge Gras dann mit ca. 35 % TM innerhalb von 24 Stunden geborgen und einsiliert.

 

Aufgrund der  vorhergehenden langen Trockenheit haben die Niederschläge drei Tage vor der Mahd für eine verspätete Mobilisierung des gedüngten Stickstoffs gesorgt. Diesen konnte die Pflanze noch nicht gänzlich zu Rohprotein aufbauen. Infolge dessen bildeten sich in den ersten Tagen nach der Silierung nitrose Gase, die zu einer Gärgashaube der abgedeckten Silage führten. Nitrose Gase wirken sehr gut konservierend und sind daher unproblematisch.

Kontakt

Gut Hülsenberg Presse