Virtueller Rundgang


Zum Rundgang 

LKV-Jahresabschluss 2019

13.02.2020 - Gut Hülsenberg an der Spitze in Schleswig-Holstein


Der Landeskontrollverband Schleswig-Holstein (LKV) hat in der letzten Woche die 2019-er-Leistungszahlen seiner gut 2.600 Mitglieds-Milchviehbetriebe veröffentlicht. Gut Hülsenberg schnitt dabei exzellent ab.

 

Gut Hülsenberg steht an der Spitze nach Milchleistung bzw. Fett- und Eiweiß-kg in der Kategorie zwischen 200 und 400 Milchkühen. Die Herdendurchschnittsleistung konnte in 2019 auf sehr gute 12.651 kg Milch pro Kuh und insgesamt 886 Fett- und Eiweiß-kg ausgebaut werden. Außerdem stehen auf Gut Hülsenberg die Kühe mit der höchsten Lebensleistung (49.512 kg) bzw. mit der höchsten Lebenstagseffizienz (21,7 kg) der abgegangenen Kühe in ganz Schleswig-Holstein. 

 

Das hervorragende Abschneiden belegt eindrucksvoll, dass das SCHAUMANN-Fütterungskonzept in Verbindung mit den BONSILAGE-Siliermitteln hohe Milchleistungen und eine hohe Nutzungsdauer miteinander vereint. „Für uns ist klar: Tierwohl und Tiergesundheit sind die entscheidenden Faktoren für eine hohe Milchleistung“, erklärt Geschäftsführer Götz Resenhoeft das gute Abschneiden. „Hochwertiges und hygienisch einwandfreies Grundfutter ist die Basis für sehr hohe Grundfutterleistungen, die es zu erzielen gilt".

Kontakt

Gut Hülsenberg Presse