Virtueller Rundgang


Zum Rundgang 

Grassilage 2. Schnitt nach 23 Tagen siliert

27.06.2017 - BONSILAGE BASIC-Programm für messbar höhere Futterqualität


Das sehr wüchsige Wetter mit ausreichend Wärme und Niederschlägen ließ das Gras nach dem 1. Schnitt zügig wachsen. Die überwiegend GREENSTAR Struktur-Bestände konnten bereits nach 23 Tagen das 2. Mal geschnitten werden. Der Ertrag lag bei 12 t FM pro ha.

 

Die Frischgrasproben zeigten folgende Werte:
23-24 % Rohfaser
  > 20 % Rohprotein
  < 10 % Zucker

 

Diese Ergebnisse und das angekündigte sehr enge Wetterfenster ließen eine erschwerte Silierbarkeit des 24-Stunden-Silierguts erwarten. So wurde zu Beginn des Häckselns BONSILAGE FORTE und nach Überschreiten der 30 % TM-Grenze BONSILAGE PLUS eingesetzt.

 

Damit ist erneut der Grundstein für erstklassiges Grundfutter für die Milchviehherde gelegt.

Kontakt

Gut Hülsenberg Presse