Virtueller Rundgang


Zum Rundgang 

Pressemitteilungen

LKV-Jahresbericht 2018
22.03.2019 - Gut Hülsenberg mit Spitzenplatzierungen vertreten

Die Milchviehherde von Gut Hülsenberg schneidet im Jahresbericht des Landeskontrollverbandes Schleswig-Holstein erneut sehr gut ab. Besonders die Lebenstagsleistung sticht ins Auge.

Trockenheit führt zu geringen Erträgen
03.07.2018 - Ernte des 2.Schnitts auf Gut Hülsenberg abgeschlossen

Die langanhaltende Trockenheit vor dem 2. Schnitt auf Gut Hülsenberg sorgte für geringe Erträge mit hohen Zuckergehalten. Ein Schutz vor Nacherwärmung wurde umso wichtiger.

Neuer Lebensleistungsrekord auf Gut Hülsenberg
02.07.2018 - Milchkuh Frauke knackt die 150.000 Liter

Die Aaron-Tochter Frauke konnte im Frühjahr die 150.000 Liter Milch überschreiten. Die Milchkuh von Gut Hülsenberg ist damit eine der besten 20 Kühe in Deutschland.

Roggen-GPS auf Gut Hülsenberg eingefahren
26.06.2018 - Trockenheit führt zu notreifem Getreide

Auf Gut Hülsenberg mussten die Roggenbestände als GPS geerntet werden, da das Getreide durch die wochenlange Trockenheit notreif geworden war.

Ernte 2018 auf Gut Hülsenberg gestartet
22.05.2018 - Perfekte Wetterbedingungen für den 1. Schnitt

Bei bestem Wetter wurde auf Gut Hülsenberg am 13. und 14. Mai der erste Schnitt eingefahren. Zum Einsatz ist das Siliermittel BONSILAGE FIT G gekommen.

LKV-Jahresabschluss 2017
20.02.2018 - Gut Hülsenberg weiter an der Spitze

Der LKV Schleswig-Holstein hat seinen Jahresbericht 2017 veröffentlicht. Die Milchviehherde von Gut Hülsenberg konnte ihren Spitzenplatz verteidigen.

Platz für 25.000 m³ Gülle
19.01.2018 - Gut Hülsenberg stellt stillgelegte Lagune zur Verfügung

Gut Hülsenberg reaktiviert gemeinsam mit dem Lohnunternehmen Blunk die größte freiliegende Güllelagune in Schleswig-Holstein.

Maisernte unter schwierigen Bedingungen
26.10.2017 - Viele Flächen nur schwer befahrbar

Auf Gut Hülsenberg ist die Maisernte deutlich später als in den Vorjahren gestartet. Die schlechte Witterung erschwert die Ernte.

Ernte läuft auf Hochtouren
21.07.2017 - 3. Schnitt und Wintergerste eingefahren

Auf Gut Hülsenberg wurde das mehrtägig gute Wetter genutzt, um den 3. Schnitt einzufahren und die Wintergerste zu ernten.

Grassilage 2. Schnitt nach 23 Tagen siliert
27.06.2017 - BONSILAGE BASIC-Programm für messbar höhere Futterqualität

Das sehr wüchsige Wetter mit ausreichend Wärme und Niederschlägen ließ das Gras nach dem 1. Schnitt zügig wachsen.

BONSILAGE SPEED G siliert messbar schneller!
26.06.2017 - Bestes Silierergebnis des 1. Schnitts auf Gut Hülsenberg

Wie geplant, wurde der mit Bonsilage Speed G behandelte 1. Schnitt 2017 nach kurzer Silierdauer wieder geöffnet. Schon beim Öffnen des Silos gaben das gute Aussehen und der angenehme Geruch Hinweise auf eine einwandfreie, hohe Qualität.

1. Schnitt erfolgreich unter der Folie
24.05.2017 - BONSILAGE SPEED G für eine kurze Silierdauer eingesetzt

Am 17. und 18. Mai wurde der 1. Schnitt auf Gut Hülsenberg unter besten Bedingungen eingefahren. Da die Silage bereits nach 2 Wochen wieder geöffnet werden soll, kam BONSILAGE SPEED G als Siliermittel zum Einsatz.

Milchleistungsprüfung 2016
27.03.2017 - Hervorragender Jahresabschluss

Im abgeschlossenen Prüfungsjahr 2016 steigerte die Hülsenberger Milchviehherde ihre Leistung noch einmal deutlich.

Maisernte in vollem Gang
29.09.2016 - Gut Hülsenberg beendet in den nächsten Tagen die Maisernte 2016

Insgesamt wurden dann knapp 400 ha innerhalb einer Woche bei sehr guten Bedingungen gehäckselt.

Grassilage - 3.Schnitt mit hohen Erträgen eingefahren
21.07.2016 -  exakte Schnitthöhe schont den Vegetationskegel und sichert saubere Ernte

Bei erneut sehr guten Bedingungen wurde auf Gut Hülsenberg der 3. Schnitt mit im Mittel 33 % TM eingefahren.

Grassilage - 2. Schnitt erfolgreich eingefahren
08.06.2016 - Versorgung der Milchviehherde mit exzellenter Grassilage

Am 6.6.2016 und damit nur 25 Tage nach dem 1. Schnitt konnte Gut Hülsenberg, bei erneut optimalen Erntebedingungen, den 2. Grasschnitt einfahren.

Gut Hülsenberg schließt 1. Schnitt erfolgreich ab
13.05.2016 - Erstklassiges Grundfutter für eine erfolgreiche Milchproduktion

Bei hervorragenden Bedingungen wurde hochverdauliches Erntegut aus dem GREENSTAR-Programm mit knapp 35 % Trockenmasse, 23 % Rohfaser und 20 % Rohprotein geerntet. Als Siliermittel wurde BONSILAGE TWIN GF eingesetzt.

Neuer Güllewagen mit modernster Technik
19.04.2016 - Gut Hülsenberg investiert in umweltfreundliche Gülle- und Gärrestausbringung

Gut Hülsenberg nahm im April 2016 einen neuen Güllewagen mit modernster Technik in Empfang und setzte ihn sofort ein.

Die Ausbringung von Gülle und Gärrest erfolgen nun ausschließlich bodennah mit Schleppschlauchtechnik. Sämtliche Mengen werden elektronisch dosiert und anschließend dokumentiert.

Milchleistungsprüfung 2015
- Lange Nutzungsdauer mit hoher Lebensleistung

Im abgelaufenen Kontrolljahr 2015 wurde auf Gut Hülsenberg erneut die langfristige Strategie einer nachhaltigen Milchproduktion bestätigt.

Internetauftritt von Gut Hülsenberg
23.09.2015 - Virtueller Rundgang durch den landwirtschaftlichen Betrieb

Anschaulich, vielseitig und informativ werden dem Besucher der Internetseite www.guthuelsenberg.de Einblicke in den landwirtschaftlichen Betrieb gewährt.

European Dairy Farmers zu Besuch auf Gut Hülsenberg
20.07.2015 - Mehr als 30 Teilnehmer konnten auf Gut Hülsenberg begrüßt werden

Der Kongress der EDF fand in diesem Jahr zum 25-jährigen Jubiläum des EDF im Gründungsland in Rostock statt. Mehr als 300 Milchproduzenten, Partner und weitere Interessierte aus ganz Europa diskutierten während der drei Tage über aktuelle Themen der Milchproduktion, die Heraus-forderungen des kommenden Jahres und informierten sich über die Produktionsbedingungen in Deutschland.

Mit hoher Lebenstagsleistung zur nachhaltigen Milchproduktion
14.07.2015 - Studie zur Ökobilanz auf Gut Hülsenberg

Wirtschaftlichkeit und Ökologie schließen sich nicht aus. Eine in Zusammenarbeit mit der BASF erstellte Studie zur Ökobilanz ergibt: Die Milcherzeugung auf Gut Hülsenberg hat deutlich weniger Auswirkungen auf die Umwelt als die des durchschnittlichen Betriebes in Schleswig-Holstein.

Beste Bedingungen für konstant hohe Leistungen
26.03.2015 - Frauke mit einer Lebensleistung von 100.000 kg Milch

Das in Wahlstedt gelegene Gut Hülsenberg hält eine Milchviehherde von aktuell 210 Kühen, die sich durch konstant hohe Leistungen auszeichnet. Das Leistungsniveau der Kühe stieg über die Jahre stetig an und liegt aktuell bei einer Durchschnittsleistung von 11.873 kg Milch mit 3,91 % Fett und 3,27 % Eiweiß.