Virtueller Rundgang


Zum Rundgang 

Stallanlagen

 

Milchvieh


Die Milchkühe werden in zwei Boxenlaufställen mit offener Bauweise, isolierten Dachflächen und seitlicher Luftführung über Jalousien gehalten.

 

Der 2012 modernisierter Boxenlauf-stall ist ein Zwei/-Einreiher kombiniert. Es gibt es 105 Liegeplätze und drei große Abkalbeboxen mit Tiefstreu.

 

 

 

Der 2010 neu gebaute Boxenlaufstall  ist als Zweireiher konzipiert und hat 123 Liege-boxen. Die Liegeplätze sind als kombinierte Hoch-Tiefbox konzipiert und mit Gummimatten ausgelegt. Eingestreut wird regelmäßig mit einem Stroh-Kalkgemisch. Die Gänge sind wegen des besseren Laufkomforts mit Gummimatten versehen und werden automatisch abgeschoben.

 

Gemolken wird die Herde in einem Doppel-12er, Side-by-Side-Melkstand. Hier ist im hinteren Gebäudeteil auch ein Strohbereich für frisch abgekalbte Kühe integriert.

Klimaschonende Milcherzeugung auf Gut Hülsenberg