Virtueller Rundgang


Zum Rundgang 

Stallanlagen

 

Milchvieh


Die Milchkühe werden in zwei Boxenlaufställen mit offener Bauweise, isolierten Dachflächen und seitlicher Luftführung über Jalousien gehalten.

 

2019 erfolgte die Umstellung auf das Melken mit 4 Melkrobotern in Verbindung mit einer umfassenden Erweiterung. Das Melken erfolgt über 4 Lely Astronaut A5 Melkroboter. Es wurde auch ein neuer Fresh-Cow-Bereich für ca. 30-35 Tiere geschaffen. Mittels Videoüberwachung sind die Tiere dauernd unter entsprechender Beobachtung.

 

Die Milchkühe werden seit der Erweiterung in 2019 in einem Zweireiher mit 250 Liegeboxen gehalten. Als Boxensystem dient die Hochbox mit einer entsprechenden Weichmatratze, die regelmäßig mit einem Stroh-Kalkgemisch eingestreut wird.

 

Sämtliche Spalten sind mit Gummimatten bestückt und teilweise mit immissionsmindernden Spalten ausgerüstet. Die Spaltenreinigung wird im 2-stündigen Rhythmus von zwei Spaltenrobotern erledigt. Ein Anschieberoboter schiebt regelmäßig frisches Futter im Fressbereich nach.
 

Klimaschonende Milcherzeugung auf Gut Hülsenberg